Holystic Touch in der Schwangerschaft

Für wen
Für alle die Frauen in der Schwangerschaft begleiten wollen.
Wann?
17.06. - 19.06.22
Kosten
333€

Berührung schafft Verbindung

Die Schwangerschaft ist eine besondere Zeit und jede Frau geht damit anders um.

In meiner Praxis begleite ich schon lange Schwangere Frauen und unterstütze sie auf körperlicher Ebene. So ein Angebot zu schaffen ist extrem hilfreich für die Frauen, da sie Vertrauen schaffen, sich bewusst Zeit nehmen um loszulassen und dazu entspannen. 

Schaffen wir als Therapeuten/Masseure einen sicheren Raum, haben wir einen vertrauensvollen Griff, dann schaffen wir ein Angebot in dem wir Frauen ganzheitlich begleiten können. Ganz egal was Deine Expertise ist, ob Geburtsvorbereitend, Unterstützend, ob Hebamme, Doula, Physio, Ergo, MasseurIn oder KörperarbeiterIn. 

An diesen Drei Tagen möchte ich Dir Sicherheit geben im Umgang mit Schwangerschaft und Geburt.

Ich möchte Dir praktisch und zielgerichtet zeigen mit welchen Beschwerden die Frauen kommen und wie Du Ihnen körperlich und energetisch den Raum halten kannst. Wie Du mit gezielten Techniken, Massagegriffen und Positionen diese transformierende Zeit sinnvoll unterstützen kannst.

Am Ende dieser drei Tage wirst Du Schwangere Frauen nach dem Wellness Prinzip Massieren können.

Termine

17.06. – 19.06.22

Freitag 17.06.22 : 18 – ca 21 Uhr; Samstag 19.06.22: 10 – 16 Uhr; Sonntag 10 – 16 Uhr

Kosten

333€ Du wirst nach dem Kurs selbstständig Massagen durchführen können und somit auch Geld verdienen

Für wen?

Für alle die mit Schwangeren Frauen Arbeiten wollen oder es schon tun und ihr Feld erweitern wollen. Und sicherer im Umgang mit diesem Thema sein wollen. z.B. Physios, Doulas, Hebammen, YogalehrerInnen, EnergiearbeiterInnen usw.

 

Der Unterricht beinhaltet:

  • Pranayama (Atemübungen)
  • Asanas (Positionen)
  • Meditation (Stille)

Yoga in der Gruppe

mit bis zu 6 Teilnehmern, Sanfter bis fordernder Flow

Personel Yoga

ist persönlich, individuell, flexibel angepasst und für gezieltes Üben geeignet
z.B. bei körperlichen Beschwerden, sportliche Ziele.
Gerne auch kombinierbar mit Holystic Massagen und Aromaöl-Beratung.

Mach hierzu gerne einen Termin.

Kursbeschreibung

Holystic Yoga Slow / Ü60

Entspannte und ruhige Abfolge von Asanas (Positionen) mit vielen Pausen zum Atmen.
Elemente des langen Dehnen (Yin/Restorative) und Mobilisationen.
Mit einer ausgiebigen Zeit der Stille und Entspannung. Lerne Meditation und Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren.
Für alle geeignet. Jung und Alt, eben auch für die Generation 60 +.
Eignet sich sehr gut als Ausgleich für eine sonst kraftvolle Yogapraxis.

 
Holystic Yoga Flow

Angenehme Abfolge von Asanas mit dem Sonnengruß und seinen unzähligen Variationen (gut erklärt). Stille und Pranayama (Atemübungen) sind ebenfalls Bestandteil dieser Einheit.
Holystic Yoga in der Schwangerschaft (Pränatal)
Schmerzen Vorbeugen und Entgegenwirken. Zur Ruhe kommen mit sanften Asanas (Positionen), Mobilisationen und Dehnungen für den Rücken und die Hüftgelenke. Raum für Stille/Entspannung um anzukommen, inne halten und in den Kontakt mit dem Baby zu gehen.

 

MamaWorkout Beckenboden (Rückbildung/Postnatal)

Ganzheitliches Rückbildungskonzept. Die Aufmerksamkeit liegt hier in der Beckenbodenarbeit und Körpermitte Stärkung! Effektiver Wiedereinstieg in deine Kraft!

Krankenkassenkurs!